Energy-Control-System.com

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Newsletter
Newsletter Ausgabe
Ausgabe vom 2013-12-10 14:20:23
Energetische Inspektion nach EnEV §12

ECS-Logo

Energy-Control-System.com

 

Energetische Inspektion von Kälte- und Klimaanlagen

Wichtige Hinweise für Betreiber von Lüftungs- und Klimaanlagen deren Leistung 12 kW oder 4.000 m³/h überschreiten. Die EnEV §12 fordert eine Energetische Inspektion nach DIN V 18599 oder zusammenfassend in DIN SPEC 15240 für Anlagen die seit spätestens 2003 betrieben werden.
Lüftungs- und Klimaanlagen in Deutschland benötigen ca. 46 TWh pro Jahr und tragen somit zu ca. 1,9 % am Gesamtenergiebedarf Deutschlands teil.
Im Jahr 2013 ist der Co² Ausstoß um weitere 200 Mil. Tonnen gestiegen. Helfen Sie mit Energie und somit Kosten zu sparen...

Pyramide2

Fragen und Antworten zur Energetischen Inspektion (EI): 

Darstellung WRG

Wer darf eine Energetische Inspektion durchführen? Fachkundiges Personal mit entsprechender Zulassung nach EnEV
Welche Fristen sind einzuhalten? 
Erstinbetriebnahme bis
30.09.1987 EI bis spätestens 30.09.2009
30.09.1995 EI bis spätestens 30.09.2011
30.09.2003 EI bis spätestens 30.09.2013
Erstinbetriebnahme nach 30.09.2003 spätestens nach 10 Jahren
Wie muss man sich eine Energetische Inspektion vorstellen?
Die EI umfasst Maßnahmen zur Prüfung der Anlagenkomponenten die den Gesamtnutzungsgrad beeinflussen, sowie die Überprüfung der Anlagendimensionierung. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der Inspektion stellt die Prüfung der Wartungsunterlagen und die Klassifizierung der Anlagenteile dar.
Welche Folgen kann es geben, wenn eine Energetische Inspektion nicht vorgenommen wird?
Der Betreiber hat die Bescheinigung über die Durchführung einer Energetischen Inspektion nach Landesrecht auf Verlangen den zuständigen Behörden vorzulegen. Es können Bußgelder bis 50.000,- € von den Behörden erhoben werden..

Das Ergebnis der Energetischen Inspektion

 

Pfeil Prüfung des Wirkungsgrades der Anlagen

 

Pfeil Prüfung der Anlagendimensionierung im Bezug auf die Kälteleistung 

 

Pfeil Der Nutzer erhält geeignete Ratschläge zur Verbesserung der Energieeffizienz

 

Pfeil Erfüllung gesetzlicher Anforderungen

Zusammenfassung und Tipps

Zaehler

Der Betreiber von Kühl- und Lüftungssystemen sollte die Energetische Inspektion nicht als Last sondern als Chance zur Bewertung und Optimierung der Anlagentechnik sehen.
Sie erhalten ein unabhängiges Urteil Ihrer Anlagen und deren Komponenten.

Energy-Control-System unterstützt Sie im Umgang von Energieeinsparung und Energieeffizienzsteigerungen.
Im nachfolgenden Link finden Sie unsere kostenlose Software zur Berechnung nach DIN SPEC 15240. Hier können Sie mit wenigen Griffen Ihre Anlagen bewerten. Zur Unterstützung haben wir ein kleines Video über die Handhabung der Software erstellt.

Wir unterstützen Sie rund um die Themen Energieeinsparung und Energieeffizienzsteigerung und freuen uns schon Ihnen die Ergebnisse über die erzielte Kosteneinsparung präsentieren zu dürfen.

Energy-Control-System.com and the Energy-Control-System.com Logo are registered trademarks of Energy-Control-System.com.
Energy-Control-System.com - Daimlerstraße 10,D-73635 Rudersberg Ph +49(7183) 92 52 710 

Don’t want to receive these emails anymore? You can unsubscribe


Verwaltet von Communicator 2.0.4

Sprache wählen

English (USA)Deutsch (DE-CH-AT)

Schlagzeilen

Ein Auszug aus unserer Internetseite von 1999 „Die Zukunft der Wärmeerzeugungssysteme wird mindestens in bivalenter Ausführung …“ Nach 12 Jahren können wir diese Vision bestätigen